Spielbericht Leezener SC II vs. SV Timmerhorn Bünningstedt

Anzeige

Nehmen Sie Ihre Zukunft selbst in die Hand! Ihre Deutsche Vermögensberatung

Spielbericht Leezener SC II vs. SV Timmerhorn Bünningstedt 4:0 (1:0)

Nach fast genau 8 Monaten ohne Fußball rollte der Ball wieder am Leezener Schulzentrum wieder. Die Zweite traf auf die Vertretung vom SV TimBünn und gewann bei sommerlichen 30 Grad am Ende verdient mit 4:0.

Beiden Mannschaften merkte man die lange Wettkampfpause an, die Wettergegebenheiten Taten den Rest dazu. In der 30. Minute jagte Nils Tonn einen 25 Meter Schuss gegen den Pfosten. Den Abpraller versenkte Dennis Willhöft technisch anspruchsvoll zur 1:0 Führung. Nach der Pause riss man das Heft an sich und überzeugte im Aufbauspiel, lediglich bei einigen wenigen Ballverlusten und Unkonzentriertheiten schenkte man den Ball weg und der Gegner kam zu Kontern. Diese wurden allerdings kaum gefährlich. So waren es am Ende Ole Geerth, Nils Tonn und nochmals Dennis Willhöft, die das Ergebnis auf 4:0 schraubten.

| Marco Heß

Anzeige

Ein starkes Team - gut, wenn man dazu gehört

Menü