Leezener SC Fussball News

Anzeige

Nehmen Sie Ihre Zukunft selbst in die Hand! Ihre Deutsche Vermögensberatung

Kreisliga – 8. Spieltag – Saison 23/24

An einem sonnigen Samstag Mittag den 09.09.23 begegneten sich der Leezener SC und Henstedt-Ulzburg um 14 Uhr.

Leezener SC – Henstedt-Ulzburg II 5:2 (2:1)

Die Leezener Truppe fand schnell in die Partie, viel Ballbesitz und viele Passstafetten, jedoch noch keine richtige Torchance. Nach 15 Minuten jedoch, fasste sich Adrian Holst ein Herz, dribbelte von hinten los und versenkte den Ball schließlich im Netz. Das 1:0 war zu diesem Zeitpunkt sehr verdient. Nach der 1:0 Führung begannen die Männer des LSC nachlässig zu spielen. Viele Bälle gingen im Mittelfeld verloren und selbst die leichtesten Pässe kamen nicht zum Nebenmann. In der 27. Minute gelang es den Gegnern einen Konter zu setzten. Ein langer Ball über die Kette und das 1:1 ist gefallen. Dies rüttelte die Schützlinge von Marco Heß jedoch wieder wach. Kurz nach dem 1:1 gab es eine fragwürdige Entscheidung des Schiedsrichtergespanns. In der 30 Minute entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter für den LSC, der Linienrichter war jedoch anderer Meinung und so zog der Schiedsrichter seine Entscheidung zurück. Die Männer vom LSC waren jedoch mit dem 1:1 zur Halbzeit nicht zufrieden und so gelang es den Hausherren in der 33ten Spielminute den 2:1 Führungstreffer durch Maximilian Rachel zu setzen. Zuvor gelang es Hans-Jordt Petersen sich auf der Außenbahn durchzusetzen, er schoss aufs Tor, der Keeper parierte, jedoch genau in die Füße von Maximilian Rachel. Bis zum Halbzeitpfiff passierte nicht mehr viel.
Die Gäste kamen besser aus der Halbzeit wieder und so konnten sie in der 58 Minute zum 2:2 ausgleichen. Jedoch eine Minute später gelang es dem Kapitän des LSC, Hans-Jordt Petersen, schnell die Führung wieder herzustellen. Vier Minuten später assistierte unser Torwart Thilo Schwettscher unserem Stürmer Marc Kuhlmann zur 4:2 Führung. Den Schlusspunkt zum 5:2 setzte Maximilian Rachel nach einem fantastischen Zusammenspiel mit Phil Paustian. Letztlich gelang es den Gastgebern die drei Punkte sicher in Leezen zu behalten.

| Maxi Rachel

Anzeige

Sparkasse Südholstein

Menü